Vita Hanne Dahms

1942 IN JENA GEBOREN
DORT BESUCH DER GRUND- UND OBERSCHULE

1961 ÜBERSIEDELT NACH HANNOVER

1968 SEßHAFT IN HÖXTER- DORT ANFÄNGE MIT AQUARELLMALEREI

1991 UMZUG AUF DIE INSEL USEDOM, ZUERST NACH GUMMLIN

JETZT IN QUILITZ

SEIT MEHREREN JAHREN BESCHÄFTIGUNG MIT DER ÖLMALEREI KÜNSTLERISCHE BERATUNG DURCH DIPLOM-MALERIN FRIDRUN KUHLE

STUDIENAUFENTHALTE IN SÜDFRANKREICH UND IN DER PFALZ

AUSSTELLUNGEN IN HÖXTER, HERRENHAUS LIBNOW (KUNST OFFEN), USEDOM, WARTHE, HERINGSDORF UND KASSEL