Frank Stiehlers Statement zu seinem Schaffen

Formen, Farben und Flächen

werden Körper in Räumen,

oder sie werden Räume in Körpern.

Oder sie sind es schon.

Und sie sind rational oder irrational,

virtuell oder einfach nur in unseren Visionen erweiterter Tanzplatz der Psyche.

Unserer Psyche eine Gestalt geben

oder vielleicht der Psyche sich selbst

eine Gestalt finden lassen,

ihr Befinden in den Räumen finden

und in choreografischen Zeichnungen,

Studien, Bildern und Objekten festhalten

verhilft mir zur visuellen Niederschrift

als Reflexion des Wortes, das ganz am Anfang

vor den Räumen und dem Zeitlauf stand.

Frank Stiehler 2015

 

 

aktualisiert: 01.09.2015